Social Media

Suchen...

Deutschland & Welt

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) erwartet deutliche Lohnsteigerung für Pflegekräfte

Themenbild: Pixabay

Berlin. Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) verspricht sich von der geplanten Pflegereform steigende Löhne in der Branche.

Im Inforadio vom rbb zeigte sich der SPD-Politiker am Dienstag zuversichtlich, dass die Reform am Mittwoch im Kabinett und noch vor dem Sommer im Deutschen Bundestag beschlossen werde. “Das ist ein wichtiges Signal für Pflegerinnen und Pfleger”, so Heil.

Pflegeeinrichtungen sollen demnach nur Geld aus der Pflegeversicherung bekommen, wenn nach Tarif bezahlt wird: “Jetzt kommt der entscheidende Punkt: Das ist auskömmlich refinanziert. Das heißt, die Tarifsteigerungen werden von der Pflegeversicherung bezahlt.”

Dabei solle nicht am niedrigsten Tarifvertrag angesetzt werden, sondern bei einem höheren Schnitt, sagte der SPD-Politiker und weiter: “Die Konstruktion ist so, dass es eine Aufwärtsspirale gibt für die Löhne.” Das führe zu steigenden Löhnen, vor allem in den Betrieben, die bisher nicht nach Tarif bezahlten. “Das kann innerhalb eines Jahres für eine ordentliche Pflegekraft tatsächlich eine Lohnsteigerung von bis zu 300 Euro sein”, so Heil.

Langfristig sind laut dem Arbeitsminister weitere Reformen der Pflegeversicherung nötig: “Der Weg, den ich dann richtig finde, ist eine Pflegebürgerversicherung, in die alle einzahlen, damit wir das auf ein Fundament stellen, das breiter ist.”

PM/RBB

Auch interessant

Aktuelles

Köln. Die Folgen der Corona-Pandemie könnten für die Verbraucher steigende Preise in Restaurants, Bars und Gaststätten mit sich bringen. Der Gastro-Verband Dehoga ermuntert seine...

Deutschland & Welt

Köln. Der Mitschnitt eines Geheimtreffens dokumentiert, wie der angeblich aufgelöste rechte Flügel der AfD in Niedersachsen offenbar neu aufgestellt werden soll. Das Material liegt...

Deutschland & Welt

München. Während der Benzinpreis stagniert, verteuert sich Diesel-Kraftstoff – das zeigt die aktuelle wöchentliche ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise in Deutschland. So kostet ein Liter...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Die Mobilität in Deutschland hat sich im Mai 2021 wieder dem Vorkrisenniveau des Jahres 2019 angenähert. Trotz stark rückläufiger Corona-Fallzahlen und der damit...

Deutschland & Welt

Die UEFA EURO 2020 läuft! Nach dem 3:0-Eröffnungssieg Italiens gegen die Türkei geht es heute (ab 15 Uhr) mit drei Partien weiter. Drei Tage...

Deutschland & Welt

Osnabrück. Die Chancen, dass es in diesem Sommer noch große Konzerte geben wird, sieht Stephan Thanscheidt, Geschäftsführer des Veranstalters FKP Scorpio, skeptisch. Als möglichen...

Deutschland & Welt

Osnabrück. Hauptgeschäftsführer Schmidt: Brauchen dringend psychologischen Kick, um die Wirtschaft aus dem Krisenmodus herauszuholen – Unternehmen sollen aktuelle Verluste mit Gewinnen aus den Vorjahren...

Anzeige