Social Media

Suchen...

Blaulicht

Audi-Fahrer mit 2,21 Promille unterwegs – Halter war mit im Fahrzeug

Symbolfoto: Depositphotos

Wolfsburg. Der Polizei in Königslutter fiel am frühen Sonntagmorgen ein mit zwei Personen besetzter Audi A7 Sportback auf, der gegen 00.15 Uhr auf der Berliner Straße in Richtung Wendhausen unterwegs war. Die Beamten entschlossen sich das Fahrzeug und seine Insassen zu kontrollieren und gaben dem Fahrzeugführer Haltesignale. Doch anstatt zu halten, fuhr der Fahrzeugführer unbeirrt weiter in Richtung Wendhausen. Trotz zugeschaltetem Martinshorn und eindeutigen Lichtzeichen wurde der Audi weiter in Richtung Wendhausen gelenkt.

Erst etwa 150 Meter vor Ortsausgang Lehre konnte der Streifenwegen den Audi überholen. Der Streifenwagen setzte sich darauf direkt vor das zu kontrollierende Fahrzeug und bremste den Wagen langsam aus, so dass der Audi etwa 130 Meter hinter dem Ortsausgang Lehr gestoppt und die beiden Insassen kontrolliert werden konnten. Bei dem Fahrzeugführer handelte es sich um einen 35 Jahre alten Mann aus Wolfsburg. Mit ihm im Fahrzeug befand sich der 34 Jahre alte Fahrzeughalter aus dem Altmarkkreis Salzwedel.

Bei der Kontrolle des Fahrzeugführers stellten die Polizeikommissare deutlichen Alkoholgeruch in der Atemluft des 35-Jährigen fest. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab 2,21 Promille. Daraufhin wurde dem 35-Jährigen eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Der mit im Fahrzeug befindliche 34 Jahre alte Fahrzeughalter wird eine gleichgelagerte Strafanzeige erhalten, da er zuließ, dass eine alkoholisierte Person sein Fahrzeug führte.

PM/Polizei Wolfsburg

Auch interessant

Deutschland & Welt

Hannover. Niedersachsen wird mit seiner nächsten Corona-Verordnung ab kommender Woche eine umfassende 2G-Regel einführen. Das hat die “Neue Osnabrücker Zeitung” aus Regierungskreisen erfahren. Demnach...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Im Juli 2021 haben die Beherbergungsbetriebe in Deutschland 48,2 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste gezählt. Das waren 6,0 % mehr Übernachtungen als...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Eingeschränkte Freizeit- und Reisemöglichkeiten, Homeoffice und viel Zeit zuhause: Im Pandemie-Jahr 2020 sind möglicherweise mehr Menschen auf den Hund gekommen – zumal Gassigehen...

Deutschland & Welt

Münster. Nach einer Party am 3. September mit rund 380 Gästen in einem Club in Münster sind mittlerweile 72 Gäste mit dem Corona-Virus infiziert,...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Bei der Wahl zum 20. Deutschen Bundestag am 26. September 2021 hat jede Wählerin und jeder Wähler – wie bei den vorausgegangenen Bundestagswahlen...

Deutschland & Welt

Köln. Biontech-Chef Ugur Sahin geht davon aus, dass der Impfstoff seines Unternehmens für fünf- bis elfjährige Kinder noch in diesem Jahr zum Einsatz kommen...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Für Millionen Berufspendlerinnen und -pendler ist das Auto als Beförderungsmittel erste Wahl. Im Jahr 2020 gaben 68 % von ihnen an, normalerweise mit...

Deutschland & Welt

München. Die Spritpreise sind im Vergleich zu Vorwoche erneut gestiegen. Das ermittelt der ADAC in seiner aktuellen Auswertung der Kraftstoffpreise. Demnach stieg der bundesweite...

Anzeige