Social Media

Suchen...

Blaulicht

16-jährige Fußgängerin missachtet Rotlicht und wird leicht verletzt

Themenbild: Pixabay

Wolfsburg. Eine 30-jährige Golf-Fahrerin fuhr eine 16-jährige Schülerin am Dienstagmorgen auf der Heinrich-Nordhoff-Straße an. Diese war bei Rot der dortigen Ampel über die Straße gelaufen, um zu ihrem Bus zu gelangen. Die Schülerin wurde leicht verletzt. An dem Pkw entstand leichter Schaden.

Die 30-Jährige war mit ihrem Golf am frühen Dienstagmorgen auf der Heinrich-Nordhoff-Straße in Richtung Fallersleben unterwegs. In Höhe der Ampel an der Major-Hirst-Straße lief plötzlich die Schülerin über die Straße. Diese hatte das Rotlicht der Ampel missachtet, da sie den Bus auf der anderen Straßenseite haltenden Bus erreichen wollte. Die Pkw-Fahrerin bremste sofort stark ab, konnte einen Zusammenstoß jedoch nicht mehr verhindern.

Die 16-Jährige wurde leicht verletzt; ein Rettungswagen war jedoch nicht erforderlich. Der Pkw wurde leicht beschädigt.

PM/Polizei Wolfsburg

Auch interessant

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Makkaroni, Penne oder Spaghetti – Nudeln, egal welcher Art, sind in den Vorratsschränken der Haushalte kaum mehr wegzudenken. Doch klimabedingte Missernten beim Hartweizen...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Im August 2021 sind in Deutschland 241 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ums Leben gekommen. Wie das Statistische Bundesamt nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, waren...

Anzeige