Social Media

Suchen...

Blaulicht

92-Jährige verliert hohe Summe Bargeld – Seniorin hofft auf ehrlichen Finder

Themenbild: Pixabay

Wolfsburg. Eine 92-jährige Seniorin hob am Mittwochnachmittag eine hohe Summe Bargeld von ihrer Bank in der Porschestraße ab.

Dieses steckte sie als ein Bündel in die Innentasche ihrer neuen Jacke. Zuhause bemerkte die Wolfsburgerin, dass das Geld nicht mehr in der Jackentasche war. Beim Betrachten der Jacke fiel ihr auf, dass es sich bei der Innentasche nicht um eine geeignete Aufbewahrungsmöglichkeit hielt, da diese unten geöffnet war.

Dies war der Seniorin bis zu diesem Zeitpunkt nicht bewusst. Die 92-Jährige ist sehr mitgenommen über diesen Verlust. Eine Nachfrage beim Fundbüro verlief bisher negativ.

Nach dem Strafgesetzbuch machen sich auch Personen strafbar, die eine Sache finden und diese nicht abgeben. Es handelt sich hier um ein Vergehen, welches mit einer Freiheitsstrafe oder einer Geldstrafe geahndet werden kann.

Hinweise bitte an die Polizei Wolfsburg unter der Telefonnummer 05361/4646-0.

PM/Polizei Wolfsburg

Auch interessant

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Makkaroni, Penne oder Spaghetti – Nudeln, egal welcher Art, sind in den Vorratsschränken der Haushalte kaum mehr wegzudenken. Doch klimabedingte Missernten beim Hartweizen...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Im August 2021 sind in Deutschland 241 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ums Leben gekommen. Wie das Statistische Bundesamt nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, waren...

Anzeige