Social Media

Suchen...

Lokales

Florian Kohfeldt neuer Trainer der Wölfe – Vertrag bis 2023

Themenbild: Pixabay

Wolfsburg. Florian Kohfeldt ist neuer Trainer des VfL Wolfsburg. Der 39-Jährige einigte sich mit den Verantwortlichen der Wölfe am Dienstag auf einen Vertrag bis 2023. Kohfeldt, der am Donnerstag erstmals das Training leiten wird, war zuletzt Trainer des damaligen Erstligisten SV Werder Bremen (2017 bis 16. Mai 2021), bei dem er zuvor bereits von 2014 bis 2016 auch als Co-Trainer tätig war. Offiziell vorgestellt wird Florian Kohfeldt am kommenden Donnerstag auf der Spieltags-Pressekonferenz vor der Partie bei Bayer 04 Leverkusen (30. Oktober, 15.30 Uhr).

„Wir haben in den vergangenen Stunden viele Gespräche geführt und eine Auswahl möglicher Kandidaten getroffen. Wir sind froh, dass wir mit Florian Kohfeldt Einigung erzielen konnten und sind überzeugt, dass er sich mit unserem Weg identifizieren kann und wir mit ihm gemeinsam wieder in die Erfolgsspur zurückkehren werden“, so VfL-Sportdirektor Marcel Schäfer.

Florian Kohfeldt freut sich auf seine Rückkehr in die Bundesliga: „Ich musste nicht lange überlegen, diese Herausforderung anzunehmen. Das ist eine spannende Aufgabe, auf die ich mich sehr freue. Ich werde die kurze Zeit bis zum nächsten Spiel jetzt vor allem dazu nutzen, viele Gespräche zu führen und mir einen ersten Überblick zu verschaffen. In dieser Mannschaft steckt viel Qualität und Dynamik und wir werden nun gemeinsam daran arbeiten, diese wieder auf den Platz zu bringen.“

PM/VfL Wolfsburg

Auch interessant

Deutschland & Welt

München. Wer sein Elektro-Auto in einer Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses aufladen möchte, schaut häufig in die Röhre. Die Möglichkeiten zum dortigen Laden haben sich zwar...

Deutschland & Welt

Köln. David Jackson ist der neue Rosenkavalier! Wenn am 1. März 2023 die 13. Staffel von „Der Bachelor“ bei RTL startet, will der 32-Jährige...

Deutschland & Welt

Hannover. Wie das Landesamt für Statistik Niedersachsen mitteilt, wächst die Bevölkerung Niedersachsens bis zum Jahr 2030 weiter, wird aber auch zunehmend älter. Ausgehend vom...

Deutschland & Welt

Hannover. Im Jahr 2022 hat sich der Arbeitsmarkt in Niedersachsen weiter positiv entwickelt. Wie das Landesamt für Statistik Niedersachsen mitteilt, stieg die Zahl der...

Deutschland & Welt

München. Die Autofahrer müssen beim Tanken erneut deutlich tiefer in die Tasche greifen als in der Vorwoche. Wie die aktuelle ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise...

Deutschland & Welt

Hamburg. In seinem ersten Interview seit Bekanntgabe seines vorzeitigen Ausscheidens äußert sich der scheidende Präsident des Robert Koch-Instituts, Lothar Wieler, kritisch über Schulschließungen: „Es...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Die Zahl der Beschäftigten im deutschen Gesundheitswesen ist im Corona-Jahr 2021 deutlich stärker gestiegen als noch im ersten Pandemiejahr 2020. Wie das Statistische...

Deutschland & Welt

Hannover. Im November 2022 kamen mehr Gäste nach Niedersachsen und buchten auch mehr Übernachtungen. Nach vorläufigen Ergebnissen des Landesamtes für Statistik Niedersachsen (LSN) verbuchten...

Anzeige