Social Media

Suchen...

Blaulicht

45-Jährige mit 2,32 Promille auf Wolfsburgs Straßen unterwegs

Symbolfoto: Depositphotos, Lukassek

Wolfsburg. Der Zeuge selbst war gegen 14.48 Uhr auf der Braunschweiger Straße in Wolfsburg stadtauswärts unterwegs, als er auf der Einfädelung zur A39 einen VW Polo bemerkte, der auf der linken Fahrspur der dortigen Leitplanke gefährlich nahekam.

In der Folge fuhr der Polo in Schlangenlinien und bog von der A39 an der Autobahnabfahrt Flechtorf, nach rechts in Richtung Lehre ab. Hierbei wurde das Fahrzeug weiterhin in Schlangenlinien geführt und kam mehrfach auf die Gegenfahrbahn. Letztendlich wurde das Fahrzeug in der Ortschaft Groß Brunsrode gestoppt.

Der Zeuge konnte hier beobachten, wie die Fahrzeugführerin den VW Polo verließ und in einem Wohnhaus verschwand.

Die durch den Zeugen herbeigerufene Polizei konnte in dem Wohnhaus eine 45 Jahre alte Frau aus der Gemeinde Lehre antreffen, auf welche die Beschreibung des Zeugen passte.

Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab stattliche 2,32 Promille.

Daraufhin wurden der Fahrzeugführerin im Wolfsburger Klinikum zwei Blutproben entnommen und der Führerschein sichergestellt.

PM/Polizei Wolfsburg

Anzeige. Scrolle, um weiterzulesen.

Auch interessant

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Die deutschen Exporte in die Russische Föderation sind im März 2022 im Zuge des Kriegs in der Ukraine und der gegen Russland verhängten...

Deutschland & Welt

Hannover. Die Armutsgefährdungsquote lag im Jahr 2021 in Niedersachsen bei 16,8%. Wie das Landesamt für Statistik Niedersachsen mitteilte, waren damit circa 1,3 Millionen Menschen...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Die Erzeugerpreise landwirtschaftlicher Produkte waren im März 2022 um 34,7 % höher als im März 2021. Dies ist der höchste Preisanstieg gegenüber einem...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Beliebte Freizeitaktivität in Corona-Zeiten oder ein Beitrag zur Verkehrswende – der Trend zum Radfahren beschert dem Einzelhandel weiterhin Umsätze auf hohem Niveau. Im...

Deutschland & Welt

Potsdam. Auch wenn man bei Verlust oder Diebstahl der Geldkarte diese bei der zuständigen Bank sperren lässt, können Diebe oft stunden- oder tagelang weiterhin...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Die Verkaufspreise im Großhandel waren im April 2022 um 23,8 % höher als im April 2021. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, war dies...

Aktuelles

Potsdam. Auch wenn man bei Verlust oder Diebstahl der Geldkarte diese bei der zuständigen Bank sperren lässt, können Diebe oft stunden- oder tagelang weiterhin...

Anzeige