Social Media

Suchen...

Blaulicht

Radfahrer niedergeschlagen – Polizei bittet um Hinweise zu Jugendlichen mit Motorrollern

Symbolfoto: Unsplash, Jonas Augustin

Wolfsburg. Zu einer gefährlichen Körperverletzung kam es am Dienstagabend in einem Waldstück in Detmerode. Nach derzeitigem polizeilichem Kenntnisstand war ein 63 Jahre alter Fahrradfahrer gegen 20.13 Uhr in Höhe der Straße Bärenwinkel mit seinem Fahrrad im dortigen Wald unterwegs. Er traf auf mehrere Jugendliche, die ihre Motorroller mit sich führten. Der 63-Jährige sprach die Jugendlichen an, dass das Umherfahren im Wald mit den Motorrollern verboten sei.

In der Folge kam es zu einem Streitgespräch in dessen Verlauf der 63-Jährige von einem der Jugendlichen zunächst vom Fahrrad gestoßen und anschließend mehrfach körperlich attackiert wurde.

Hierbei wurde das Fahrrad des 63-Jährigen beschädigt und er selbst verletzt. Die Jugendlichen flüchteten nach der Attacke.

Das Opfer begab sich nach dem Angriff nach Hause, wo es seine Verletzungen versorgte und die Polizei alarmierte.

Da sich der Tatort nahe an der Wohnsiedlung der Straße Bärenwinkel und der ehemaligen Neulandburg befindet gehen die Beamten davon aus, dass die Jugendlichen dort nicht das erste Mal unterwegs waren und Anwohnern die Jugendlichen mit ihren Motorrollern aufgefallen sind.

Hinweise nimmt die Polizeiwache in der Heßlinger Straße unter der Rufnummer 05361/4646-0 entgegen.

PM/Polizei Wolfsburg

Anzeige. Scrolle, um weiterzulesen.

Auch interessant

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Die Inflationsrate in Deutschland wird im November 2022 voraussichtlich +10,0 % betragen. Gemessen wird sie als Veränderung des Verbraucher¬preisindex (VPI) zum Vorjahresmonat. Im...

Deutschland & Welt

Hamburg. Weltmeister Philipp Lahm fordert „eine Zeitenwende“ in der Sportpolitik. Der Ex-Nationalspieler und Turnierdirektor der Europameisterschaft 2024 in Deutschland sagt in einem Interview in...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Im Jahr 2021 wurden rund 662 100 Personen von deutschen Gerichten rechtskräftig verurteilt. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, waren das rund 37 200...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Die anhaltend hohe Inflation in Deutschland hat im 3. Quartal 2022 erneut zu einem Reallohnrückgang geführt: Zwar war der Nominallohnindex im 3. Quartal...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Die Bevölkerung in Deutschland ist seit 2014 gewachsen, der Anteil der Menschen im erwerbsfähigen Alter ging jedoch zurück. Abgeschwächt wurde diese Entwicklung durch...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Während des Sommerflugplans von April bis Oktober 2022 reisten rund 54,6 Millionen Fluggäste von Deutschland ins Ausland. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, waren...

Deutschland & Welt

München. Die Entspannung am Kraftstoffmarkt hat sich auch in der vergangenen Woche fortgesetzt. Sowohl Benzin als auch Diesel sind erneut deutlich günstiger als vor...

Deutschland & Welt

Osnabrück. In der Diskussion um den Fachkräftemangel in Deutschland kommt dem Bundesfrauenausschuss des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) die Partizipation von Frauen am Arbeitsmarkt zu kurz....

Anzeige