Social Media

Suchen...

Service

Tadschikistan – ein einzigartiges Reiseziel mit vielen Sehenswürdigkeiten

Wer einmal ein ganz besonderes Land, eine einzigartige Region und eine atemberaubende Menschenleere erleben will, sollte auf jeden Fall einmal nach Tadschikistan reisen. Als ein Geheimtipp in puncto Natur- und auch Kulturparadies der besonderen Art ist dieses Land bekannt und beliebt. Einsamkeit und Stille, aber auch gleichzeitig liebenswürdige und gastfreundliche Menschen, die ihre Traditionen leben. Und davon gibt es reichlich, wie auch die vielen Sehenswürdigkeiten.

Denn Tadschikistan ist umgeben von Afghanistan, China, Kirgisistan und auch Usbekistan. Die berühmt berüchtigte Seidenstraße, um die es viele Geschichten gibt, führt durch Tadschikistan. Aber auch die hohen Gipfel des Fan-Gebirges allein ist schon sehenswert und der Anblick verschlägt vielen beim ersten Mal den Atem. Die vielen Städte, ihre Monumente, historischen Gebäude und die zeitgemäße Moderne. Oder auch die vielen kristallklaren Gebirgsseen und vieles mehr lassen dieses einzigartige Land zu einem ganz besonderen Ort für Reisende werden.

Tadschikistan und das Fan-Gebirge

Das in Zentralasien befindliche Tadschikistan hat für Wanderer und Trekkingfans etwas ganz besonderes auf Lager: Das legendäre Fan-Gebirge, welches durch seine schroffen Berge bekannt, und bei Wanderern und Kletterern äußerst beliebt ist. Das Gebirge nahe der Hauptstadt Duschanbe hat meist schneebedeckte Gipfel, die wie mit Puderzucker bestreut wirken und vor denen man voller Ehrfurcht steht und sie bewundert. Denn immerhin thronen die Gipfel auf einer Höhe von über 5.000 Metern. Das Gebirge befindet sich dann gleich als weitere Sehenswürdigkeit im schönen Naturschutzgebiet Iskanderkulsky. Für Vogelfans ein El Dorado, denn es gilt als eines der wichtigsten Vogelschutzgebiete Zentralasiens. Den Namen hat das Naturschutzgebiet dann gleich auch von der dritten Sehenswürdigkeit, dem Iskanderkul, einem türkisfarbenen See, der durch die Kraft der Gletscher geformt wurde und die Farbe allein fasziniert und begeistert. Tadschikistan hat aber noch viel mehr zu bieten. Mehr Wissenswertes und jede Menge Infos über Tadschikistan und Asien-Reisen erfährt man unter anderem auch hier.

Seen und Gebäude

Das Kayrakkum Reservoir in Kuhjand sollte man sich auf jeden Fall anschauen. Denn dies ist als Gewässer wohl einzigartig und wunderbar beeindruckend. Aber auch der Lake Karakul, der eingebettet in den imposanten Bergketten im Hintergrund schon den Atem verschlägt. Ein kleiner Spaziergang durch den Park Kamal Khudzhandi ist immer ein Besuch wert und auch die historischen Stätte, wie der Arbon Cultural Palace oder das National Museum of Antiquities und mehr, locken viele Besucher an und sind gern gesehene und angesehene Publikumsmagnete. Ein Highlight bildet hier auch die Statue of Ismoil Somoni, das Symbolbild der Stadt und Monumet von Dschunabe. Den Abschluss oder auch den Beginn einer Reise nach Tadschikistan kann aber auch der Pamir Highway sein und bilden. Hier ist das Wandern sehr beliebt und gehört zu den Hotspots für Naturfans. Die Atemberaubende Schönheit von Naturschauspielen aller Art kann hier bewundert werden. Viele Besucher behaupten, dass genau diese Region erst das Land in all seinen schönsten, natürlichsten Facetten aufweist. Also ein Muss beim Besuch des Landes und man sollte schon früh morgens losziehen und die Ruhe und Stille der Natur in vollen Zügen genießen.

Auch interessant

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Die Inflationsrate in Deutschland wird im November 2022 voraussichtlich +10,0 % betragen. Gemessen wird sie als Veränderung des Verbraucher¬preisindex (VPI) zum Vorjahresmonat. Im...

Deutschland & Welt

Hamburg. Weltmeister Philipp Lahm fordert „eine Zeitenwende“ in der Sportpolitik. Der Ex-Nationalspieler und Turnierdirektor der Europameisterschaft 2024 in Deutschland sagt in einem Interview in...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Im Jahr 2021 wurden rund 662 100 Personen von deutschen Gerichten rechtskräftig verurteilt. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, waren das rund 37 200...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Die anhaltend hohe Inflation in Deutschland hat im 3. Quartal 2022 erneut zu einem Reallohnrückgang geführt: Zwar war der Nominallohnindex im 3. Quartal...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Die Bevölkerung in Deutschland ist seit 2014 gewachsen, der Anteil der Menschen im erwerbsfähigen Alter ging jedoch zurück. Abgeschwächt wurde diese Entwicklung durch...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Während des Sommerflugplans von April bis Oktober 2022 reisten rund 54,6 Millionen Fluggäste von Deutschland ins Ausland. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, waren...

Deutschland & Welt

München. Die Entspannung am Kraftstoffmarkt hat sich auch in der vergangenen Woche fortgesetzt. Sowohl Benzin als auch Diesel sind erneut deutlich günstiger als vor...

Deutschland & Welt

Osnabrück. In der Diskussion um den Fachkräftemangel in Deutschland kommt dem Bundesfrauenausschuss des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) die Partizipation von Frauen am Arbeitsmarkt zu kurz....

Anzeige